Die Arbeit des KiBi ist ab sofort qualitätszertifiziert


Seit 2019 ist das Kirchliche Bibliothekswerk (KiBi) im Rahmen der Neustrukturierung der diözesanen Erwachsenenbildung eine Marke des Bereichs EB regional, zu dem auch ANIMA und das Katholische Bildungswerk gehören.
Dieser neue Verbund hat sich dazu entschlossen, die eigene Arbeit auch als Verbund zertifizieren zu lassen, um die eigene Arbeit auch verstärkt zu reflektieren.
Daher stellte sich auch das KiBi dieser Herausforderung und wir haben sie gemeinsam mit Katja Eckert, die uns mit Rat und Tat zur Seite stand und der wir herzlich dafür danken, erfolgreich gemeistert, sodass der Verbund und das KiBi sich jetzt mit dem Zertifikat schmücken dürfen.
Dieses Zertifikat zeigt, dass wir unsere Arbeit als Leistung verstehen, die uns und allen, die uns anvertraut sind, zugutekommt.
Wir arbeiten mit Qualität und sind stets darauf bedacht, das bestmögliche Service, im Fall des KiBi für die Bibliothekare, bereitzustellen, indem wir nicht nur in vielen entscheidenden Gremien vertreten sind, sondern auch durch vielfältige Hilfestellungen die praktische Arbeit der Bibliothekare unterstützen.
Dabei ist es auch ebenso wichtig, wertschätzend miteinander und mit der uns anvertrauten Aufgabe umzugehen.
Vieles, was wir im Alltag gut und richtig machen, machen wir selbstverständlich und ohne darüber nachzudenken, vieles passiert nebenbei und unbewusst, obwohl genau darin oft auch ein Erfolgsgeheimnis liegt.
Der sehr intensive Zertifizierungsprozess, der unsere Arbeit in insgesamt elf Qualitätsbereichen beleuchtet hat, hat uns jedoch vor Augen geführt, wie wichtig jedes noch so kleine Detail für gelingende Arbeit sein kann.
Der erfolgreiche Abschluss im Verbund EB regional aber auch als KiBi zeigt, dass wir auf einem guten und richtigen Weg sind, den wir auch weiterhin gehen wollen, um bis zur nächsten Zertifizierung, die 2024 stattfindet, die Arbeit noch besser zu machen.
Daher ist die Verleihung des Zertifikates ein Moment der Freude und der Dankbarkeit, aber ebenso auch ein Auftrag, den eingeschlagenen Weg miteinander weiterzugehen und so zum Wohle aller beizutragen.

Nähere Informationen zum Zertifizierungsprozess finden Sie unter:
https://www.qualitaets-portal.de/lernerorientierte-qualitaetstestierung-in-der-aus-fort-und-weiterbildung/