Seilerstätte 8

1010 Wien

Tel.: 01 / 513 42 56
oder 01 / 51552 / 5340

kibi@edw.or.at

gefördert von

Bibliotheksregionen

Bibliotheken Wien Bibliotheken Wien Bibliotheken Mitte Bibliotheken Mitte Bibliotheken Süd Bibliotheken Süd Bibliotheken Nordwest Bibliotheken Nordwest Bibliotheken Nordost Bibliotheken Nordost

Partnerlinks

Buch des Monats November 2022

Volha Hapeyeva. Mutantengarten

 

Gedichte, aus dem Belarussischen. 

Übersetzung: Matthias Göritz, Martina Jakobson, Uljana Wolf. 

Mit einem Nachwort von Matthias Göritz.

Herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem

 Internationalen Haus der Autorinnen und Autoren Graz.

 Ottensheim/Donau: Edition Thanhäuser, 2020. 140 Seiten. 

ISBN: 978-3-900986-06-3 

 

 

Worte finden für das, was uns umgibt 

Um Themen wie Tod, Sterben und Schmerz ranken sich die Texte Volha Hapeyeva im vorliegenden Gedichtband und spiegeln zugleich den gegenwärtigen Seelenzustand der belarussischen Gesellschaft. 

„meine dunkle, dunkle,  dunkle stadt 

unter der schwarzen decke meiner gedanken

in einer dampfend kalten wolke aus basalt“(S.21). 

Die Schwermut der Gedanken des lyrischen Ich´s ziehen sich als roter Faden durch das Buch. Geburt und Tod sind aufgefädelt, reihen sich eng aneinander. 

„wenn tod geboren wird 

stirbt das gebären

dann wird es kalt

bekannte menschenfresser 

schmücken ihre megalithgräber“(S.53). 

Wer denkt beim Lesen dieser Verse nicht unweigerlich an Dämonen und unsichtbare Mächte, die im Hintergrund die Fäden ziehen und ihr Unwesen treiben? Die Autorin findet eine bildreiche Sprache und (politische) Ausdrucksmittel, um dem Innen wie Außen eine Form zu verleihen. 

Im zweiten Teil des Gedichtbandes schimmert Hoffnung im Subtext, dass, mit den Mitteln der Sprache eine andere Welt entstehen kann. 

„heute muss ich ein neues gedicht schreiben 

sagst du am morgen“ (S.58).

 

Volha Hapeyeva, geboren 1982 in Minsk, ist Autorin und Übersetzerin.2021 erschien ihr Debüt Camel Travel bei Droschl, 2021 erhielt sie den ROTAHORN – Literaturpreis. 

- Ab sofort im Kibi entlehnbar! -