<< Archiv - Region Nordost

Regionaltreffen der Region Nordost in Raasdorf am 14.10.2015 in der Kinderbibliothek Raasdorf

Unser Regionaltreffen begann mit einer Begrüßung der Gäste durch Bürgermeister Walter Krutis in der Kinderbibliothek Raasdorf.


Dank Leiterin Beate Rauchberger und Team konnte sich die Bücherei in den letzten Jahren zu einem beliebten Treffpunkt im Ort entwickeln.


Für Aufmerksamkeit und Werbung sorgt eine im Ortskern aufgestellte „Bücherzelle“, die wir auch besichtigten.  In der ehemaligen Telefonzelle mit Regalen können Interessierte Bücher einstellen oder gratis entnehmen, was recht gut angenommen wird.


Unser Treffen fand anschließend im neuen Gemeindesaal statt. Diesmal gab es kein Fachthema, Leiter Sarman rekapitulierte zunächst wichtige Punkte im letzten Referat von Prof. Melichar im März („Wie sieht meine Bibliothek aus, und wie sehe ich mich als Bibliothekar“).


In der Blitzlichtrunde wurden die zahlreichen Aktivitäten der Bibliotheken der Region ausgetauscht wie Lesungen, Gruselpartys für Kinder oder ein Bücherregal im sommerlichen Schwimmbad. Leiter Sarman gab einen Überblick über vergangene und zukünftige KiBi-Aktivitäten, wobei er seiner Freude über zwei Neugründungen von Bibliotheken innerhalb eines knappen Jahres (Nappersdorf und Patzmannsdorf) Ausdruck verlieh. Patzmannsdorf wurde nach intensiven Vorbereitungen erst Anfang September mit einem wunderschönen Fest eröffnet. Pfarrer Haslinger und Leiterin Anna Reidinger haben viel in der Zukunft vor. Im Namen von Manuela Gsell lud Sarman zu zahlreichem Kommen beim Landesbüchereitag und 5. Bibliotheken-Award am 20./21.11. in Kirchberg/Wagram und Grafenegg ein. Das Regionaltreffen fand schließlich mit einem guten Buffet einen schönen Abschluss.


Wichtige Informationen

* Buchstart-Bühnen und Bilderbuch-Kartensets zur Entlehnung im KIBI – bald mit neuen Sets – erhältlich.
* http://www.ekz.at – Folienaktion bis 15.11.
* Soziale Aktion des KiBi – Bücher für den Deutsch-Unterricht für Flüchtlinge sammeln
* Bitte wenn möglich die eigene Bibliothek in einem kurzen Beitrag (+Foto) vorstellen und dem KiBi schicken (erscheint in einem kommenden kibi-report)


Termine

* Ganz Ohr! VorlesepatInnen gesucht – die beiden Kurse sind ausgebucht. Im Jänner gibt es in Großrußbach einen neuen Kurs. Bitte bei Burgi Hagenhofer anmelden. Wer teilnimmt kann um € 20 Unterstützung durch das KIBI ansuchen.
* Bis 2. November: Wahl der beliebtesten Bibliothek NÖ gemeinsam mit der NÖN. Wer abstimmt kann ein Gala-Dinner von Toni Mörwald am 21.11.2015 in Grafenegg gewinnen
* 3.11., 9.00-15.30 Uhr: Fortbildung „Kinder- & Jugendliteratur“ ausgebucht – Tagungsort geändert: 1010 Wien, Singerstraße 7
* 14. 11. 2015, 9.00 Uhr KiBi-Jahrestreffen, AAI, mit Helga Bansch und Mag. Katrin Feiner, Tyrolia – bitte unbedingt vormerken
* NÖ Landesbüchereitag 20.-21.11.2015 in Kirchberg/Wagram in Kooperation mit dem BVÖ zum Thema „Zukunft der Bibliotheken“ - Standortbestimmung
* Der 5. NÖ Bibliotheken Award findet am 21. November 2015 ab 18 Uhr im Schloss Grafenegg statt. Alle sind herzlich eingeladen.
* 27.11.2015, 14-17 Uhr, Stephansplatz 3, Elisabeth Zehetmayer: Vorlesen für Senioren, Anmeldeschluss 13.11., € 15 Teilnahmegebühr (statt € 35)
* Nächste Regionale Einführung in die Bibliothekspraxis an 3 Wochenenden in St. Pölten:        1. Wochenende: 08. - 09. Jänner 2016; 2. Wochenende: 22. - 23. Jänner 2016; 3. Wochenende: 29. - 30. Jänner 2016