<< Archiv - Region Nordwest

Renate Welsh präsentiert Dr. Chickensoup

in der Pfarrbibliothek Korneuburg

Renate Welsh las am Dienstag, den 16.4.2013 im Pfarrsaal vor fast 70 Schülerinnen und Schülern der MMS Korneuburg aus ihrem Buch „Dr. Chickensoup“. In diesem setzt sich die mehrfach ausgezeichnete Kinder- und Jugendbuchautorin mit dem Problem der versteckten Großstadt-Armut auseinander und kann manche Perspektiven zurechtrücken.

Während der Lesung entstand wiederholt ein Dialog zwischen Renate Welsh und ihren jungen Zuhörerinnen und Zuhörern. Dabei waren Einblicke in Kindheit und Jugend der Autorin genauso Thema wie ihr Beruf als Schriftstellerin.

Der Besuch der renommierten Autorin erfolgte im Rahmen der Aktion „Leserstimmen – Der Preis der jungen LeserInnen“ und auf Einladung der Pfarrbibliothek Korneuburg. Dort sind auch die ausgewählten Bücher sowie Stimmkarten (Einsendeschluss 24.5.2013) erhältlich.


Informationen zur Aktion finden sich auf der Website der Pfarrbibliothek
(http://pfarrbibliothek-korneuburg.bvoe.at).


Renate Welsh

Autorin Renate Welsh und Bibliotheksleiterin Hedwig Weiß