<< Archiv - Region Nordwest

Lesevergnügen für Jung und Alt

Im Rahmen der Aktion „Österreich liest.Treffpunkt Bibliothek gab es in Wullersdorf Lesungen für alle Alterstufen.

Für die Kleinsten brachte Georg Bydlinski Geschichten, Lieder und Gedichte, bei denen sie eifrig mitsingen konnten. Auch die Größeren band er bei der Lesung aktiv mit ein. Sie mussten Rätselfragen beantworten, Reime erfinden und konnten den Autor bei seinen Liedern mit Perkussionsinstrumenten begleiten. Besonders großen Spaß bereitete es ihnen, dass sie nach der Lesung als BücherreporterInnen dem Autor und dem Bibliotheksteam Fragen stellen durften und das nun unter www.ohrenklick.at zu sehen und zu hören ist.


Die Jüngsten, besonders vergnügt

Für die Erwachsenen las Peter Henisch aus seinem Roman „Vom Wunsch, Indianer zu werden“, das von einer fiktiven Begegnung zwischen Karl May und Franz Kafka auf einem Schiff nach Amerika handelt. Im Anschluss an die Lesung ergab sich ein äußerst interessantes Gespräch mit dem Autor über diesen Text, über seine Recherchen, über Franz Kafka und Karl May und ihr Leben.

Mit einer Signierstunde und einem kleinem Imbiss fand der Nachmittag einen gemütlichen Abschluss.