<< Archiv - Region Nordwest

Zweiter Krimiabend in der Bibliothek St. Martin

Plakat für den zweiten Krimiabend im Albrechtsbergersaal

Auf allgemeinen Wunsch nach einem weiteren Krimiabend veranstaltet die bibliothek st. martin am Freitag, 21. März 2014, ab 19 Uhr im Albrechtsbergersaal ihren zweiten Krimiabend. Der Klosterneuburger Autor Johannes Schönner liest aus seinem Buch „Traite de Blanches – Mädchenhandel“.  Der emotionale Kriminalroman, wunderbar fesselnd und glaubwürdig, mit lebensecht gezeichneten sympathischen und weniger sympathischen Protagonisten entführt in das historische Wien im Jahr 1908. Die BibliothekarInnen der bibliothek st. martin laden im Anschluss zu einem „Altwiener Buffet“.