<< Archiv - Region Nordwest

Herbst-Regionaltreffen 2014 der Region Nordwest am 7.10.2014 in Hollabrunn

Das Herbst-Regionaltreffen fand im Pfarrheim, in dem auch die Bücherei untergebracht ist, statt. Christian Schobel vom Land NÖ referierte zum Thema „Landesförderung“. Dabei gibt es immer wieder Schwierigkeiten und Fragen, die aber an diesem Abend wohl alle ausgeräumt werden konnten.


Im letzten halben Jahr gab es in der Region wieder zahlreiche Aktivitäten wie eine sehr gut besuchte „Geister- und Sagenwanderung“ (ÖB Wullersdorf), „Kinderlesung mit Kamishibai“ (ÖB Korneuburg“), „Brot und Schokolade“ (ÖB Maissau), „Krimiabend zum 1. Weltkrieg“ (ÖB Klosterneuburg, die im Oktober auch beim 4. Bibliotheken-Award geehrt wurde) und viele weitere. Herausragendes Ereignis war die feierliche Eröffnung der neuen ÖB Nappersdorf im Juni. Weitere Höhepunkte waren Jubiläen und Ehrungen in St. Martin und Hausleiten. Schön, dass auch „Frühleseförderung/Buchstart“ immer mehr ein Thema wird.


Leiter Sarman berichtete vom für kommendes Jahr geplanten Projekt „Lesepaten“. Dafür soll es 2015 eigene Schulungen geben. Vom KiBi können ab sofort ab 5 „Buchstart-Bühnen (Kamishibai)“ inkl. Folien verliehen werden (auf max. 3 Monate)  Die NÖ-Förderung 2015  bietet Homepages für alle NÖ-Bibliotheken, die in drei Stufen bestellbar sein werden und, davon unabhängig, die Möglichkeit eines Web-OPAC. Dazu auch einen individuellen Service. Das Regionaltreffen fand schließlich mit einem schmackhaften Buffet einen schönen Abschluss.