<< Archiv - Region Nordwest

Lesung von Bernhard Barta in Korneuburg

Im Rahmen des landesweiten Festivals „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ lud die Pfarrbibliothek Korneuburg am Donnerstag, den 23.10.2014 zu einer Lesung mit Bernhard Barta. Die zahlreichen Gäste erlebten eine launige Lesung des gebürtigen Oberösterreichers, der humorige Passagen aus seinem Salzkammergut-Krimi „Sissis Tod“ darbot. Diese untermalte er mit zahlreichen Illustrationen des Romans, die vom passionierten Künstler selbst stammen.
Beim Signieren der Bücher konnten die Besucherinnen und Besucher das Entstehen der bildlichen Werke direkt beobachten, als Bernhard Barta zusätzlich zur Unterschrift jeweils ein Porträt von Sissi zu Papier brachte.
Bei einem köstlichen Buffet gab es anschließend Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit dem Autor, der auch Einblicke in seine persönliche Beziehung zum Salzkammergut im Allgemeinen und Bad Ischl im Besonderen gab.
Dank Bernhard Barta können sich Leserinnen und Leser ab sofort auch in seinen historischen Werken über das Salzkammergut und seine Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur informieren. Diese und die beiden Krimis stehen zu den Öffnungszeiten der Pfarrbibliothek Korneuburg (So 8.30-12.00, Di 15.00-19.00 und Fr 8.00-10.00 Uhr) zur Entlehnung bereit.