<< Archiv - Region Nordwest

Herbst-Regionaltreffen Nordwest

Am 1.Oktober 2013 fand das Herbsttreffen der Region Nordwest des KIBI in der ÖB der Pfarre St. Martin/Klosterneuburg statt.

Anwesend waren

Mag. Gerhard Sarman (KIBI), Mag. Manuela Gsell (Land NÖ), Uschi Swoboda (Regionalbetreuerin und Referentin/Klosterneuburg); Grete Bazala, Christel Czutta, Günther Vanek (bibliothek st. martin/Klosterneuburg); Walter Kurz (Bücherei Kierling/Klosterneuburg); Grete Reichl, Monika Waser (Bisamberg); Hedwig Weiß, Alcira de Supancic (Korneuburg); Susanne Fleschitz, Renate Jordan (Maissau); P. Augustinus Andre, Susanne Kettner, Astrid Zeitlberger (Nappersdorf); Lisl Tradinik (Wullersdorf)


Die Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Uschi Swoboda: „Bibliotheksmanagement“
3. Berichte und Anliegen der Bibliotheken und des KIBI
4. Veranstaltungen und Termine
5. Mag. Manuela Gsell – Neues aus und für NÖ-Bibliotheken
6. Termin/Ort für das Regionaltreffen Frühjahr 2014
7. Geselliger Ausklang


Berichte aus dem Kirchlichen Bibliothekswerk

Mag. Gerhard Sarman:

Bitte die Richtlinien in den Pfarren bekannt geben, sofern nicht schon geschehen

Zur Erinnerung: neues Logo – kann/soll im Bibliotheksfolder Verwendung finden –

Herr Gsell hilft bei der Gestaltung eines Bibliotheksfolders

Frau Schimek wurde verabschiedet – Mag. Ivo Baotić ist ihr Nachfolger

Transport von Büchern für ein Germanistik Institut in den Kosovo ist erfolgt

KIBI-Homepage in Kürze neu

Veranstaltungen bitte weiterhin an Regionalbetreuerin melden

Wünsche für Ankauf von Medien der Wanderbücherei bitte bekannt geben

€ 600 für Veranstaltungen in der Region – Ansuchen bitte via Regionalbetreuerin

Besuch der ÖNB (Nationalbibliothek) war großer Erfolg – ca. 70 TeilnehmerInnen

Lesereise mit Christoph Mauz im Oktober 2013 in der Region NO

23.11.2013, 9 Uhr, AAI Jahrestreffen zum Thema „bookstart“ mit Reinhard Ehgartner

Bitte zu Veranstaltungen unbedingt anmelden kibi@edw.or.at oder telefonisch


Berichte aus den NÖ-Bibliotheken

Mag. Manuela Gsell:

NÖ Landesbüchereitag & 3. NÖ Bibliotheken-Award am 25.10.13 in Poysdorf

2014: NÖ Büchereigesetz geplant + Entwicklung von Richtlinien

Förderungsansuchen 2014 müssen bis 01.03.2013, 0:00 Uhr elektronisch einlangen;

Unterschrift des Trägers kann nachgereicht werden – zur Erweiterung des Medienbestandes, für Veranstaltungen und für Projekte (z.B. Umweltturm, Buchstartmaterialien) – Förderung von Entwicklung / nicht gemäß Kennzahlen

Förderungsschwerpunkt 2014: Homepages für alle – individuell gestaltet, nach Möglichkeit inkl. Web-opac

Abrechnungen von Förderungen 2013 bis 31.3.2014

noe-book.at – wird 2014 weiter ausgebaut


Nächster Termin:
Wo: ÖB der Pfarre Maissau, Kirchenplatz 3, 3712 Maissau
Wann: Mittwoch, 12.03.2014, 18 Uhr


Ursula Swoboda beim Vortrag zum Thema Bibliotheksmanagement

Wertvolle Tipps zum Management einer Bibliothek gab es diesmal von Ursula Swoboda.


Die Teilnehmer in der Runde beim Vortrag

Gespannt und aufmerksam verfolgen die teilnehmenden Bibliothekare die Ausführungen von Ursula Swoboda.


Mag. Manuela Gsell berichtet aus den NÖ-Bibliotheken

Was sich in Niederösterreich im Bereich des Bibliothekswesens tut, erfuhren die Teilnehmerinnen aus erster Hand von Mag. Manuela Gsell


Geselliges Beisammensein zum Abschluss

Doch neben der Information über viele Neuerungen kamen auch die Geselligkeit und die Freude am Miteinander nicht zu kurz.


Nach getaner Arbeit sollst du ruh´n...

Sichtlich gut gelaunt und entspannt präsentierte sich das Leitungsteam des Regionaltreffens beim abschließenden gemütlichen Miteinander.