<< Archiv - Region Süd

Frühjahrs-Regionaltreffen der Region Süd in der ÖB Pernitz am 18.03.2015

Die ÖB Pernitz residiert in einem Biedermeierschlössl im Ortskern von Pernitz, unser Treffen fand im darunterliegenden Sitzungssaal statt. Bei dieser Gelegenheit wurde wie in anderen Regionen eine Bücherkiste zum Thema „Natur und Garten“ als Geschenk des Landes an alle Bibliotheken übergeben. Gast bei unserem Treffen war die neue Regionalbetreuerin für die kommunalen Bibliotheken, Mag. Heidi Schagl (ÖB Berndorf). Als neues Mitglied in der Region wurde die ÖB Gloggnitz mit Leiterin Berta Gaszo herzlich begrüßt.


Prof. Adalbert Melichar referierte zum Thema „Bestandsaufbau“ und lieferte dabei auch Bausteine zum Punkt „Wie kann Bibliotheksarbeit glücklich machen?“. Dabei stellte er den „menschlichen Umgang“ in den Mittelpunkt. Danach machten wir einen Besuch in den schönen Räumlichkeiten der Bibliothek (mit „Turmzimmer“) im 1. Stock. Es folgte die Blitzlichtrunde, der Austausch über viele Aktivitäten, die im letzten halben Jahr in der Region stattfanden. Ein sehr schöner Erfolg war dabei die Lesereise, die mit Renate Welsh-Rabady im Oktober stattfand und viele Kinder begeisterte.


Leiter Gerhard Sarman berichtete über Neues aus dem KiBi. 2015 wird zusammen mit der Katholischen Erwachsenbildung eine umfangreiche Ausbildung in drei Modulen für Lesepaten angeboten. Einen Termin dafür wird in Grimmenstein angeboten (10./17.10. und 7.11.)  Ein Info-Nachmittag dazu findet am Mi, den 8.4., 15-17 Uhr am Stephansplatz statt. Nach dem Ende der ersten Periode wird Regionalbetreuerin Edith Schantl auch in den nächsten drei Jahren die Region Süd betreuen. Am Fr, 19.6., ab 14.00 Uhr, führt uns die heurige Exkursion zur ÖB St. Martin und danach in die Stiftbibliothek Klosterneuburg, wo bibliophile Schätze auf uns warten.


Manuela Gsell vom Land berichtete von der Errichtung der neuen Struktur für kommunale Bibliotheken (komm-bib) mit eigenen Regionalbetreuern. Die NÖ-Förderung 2015 bietet Homepages für alle NÖ-Bibliotheken, die in drei Stufen bestellbar sein werden und, davon unabhängig, die Möglichkeit eines Web-OPAC. Dazu gibt es auch einen individuellen Service. Im Herbst sollen der Landesbüchereitag und der 5. Bibliotheken-Award festlich begangen werden (20./21.11. in Kirchberg/Wagram und Schloss Grafenegg).


Zum Abschluss gab es ein sehr gutes Essen in einem nahen Wirtshaus.