Sommerexkursion 2017 ins Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl

Das KiBi zu Besuch bei Renate Habinger im Kinderbuchhaus

Bei herrlichem Wetter führte die heurige Exkursion am 24. Juni die KiBi-Bibliothekare zur bekannten Kinderbuchillustratorin Renate Habinger nach Oberndorf an der Melk. Seit einigen Jahren betreibt Habinger dort mit einem Team das sog. „Kinderbuchhaus im Schneiderhäusel“. Wir besichtigten eine originelle Ausstellung in dem urigen Haus rund um Kinderbücher mit einem „Bücherbaum“ und Möbeln aus Karton im Zentrum. Man bekam richtig wieder Lust als Kind in die geheimnisvolle Welt der Bücher abzutauchen. Im hoch verwachsenen Garten gab es dann ein schattiges Plätzchen unter einem Baum. Nach dem sehr guten Essen im Gasthof „Kendler“ (Kardinalschnitten!!) erfuhren wir beim Workshop „Papierwerkstatt“ über den Einsatz verschiedenartiger Gewächse beim Papiermachen. Schließlich durfte jeder und jede sich im Papierschöpfen, Abseihen und Trocknen versuchen und die dadurch gewonnenen Blätter auch verzieren. Renate Habinger führte uns sehr zuvorkommend und fachkundig durch den Tag, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Einige fotografische Eindrücke von Herrn Ing Bednar (herzlichen Dank dafür!) sollen auch Ihnen einen Eindruck von dieser schönen Exkursion vermitteln.


KinderbuchhausTaschenlamüenhausPapierpresse

Wo man die besten Kardinalschnitten der Umgebung bekommt...KatrinDie Teilnehmer der Exkursion