Sommer und Herbst im Kirchlichen Bibliothekswerk

- Sa, 24.6., 9-18 Uhr: Exkursion (Busfahrt) zu Renate Habinger ins „Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl“ in Oberndorf/Melk, Abfahrt: 9.00 Uhr (Erdberg/ Nähe U3-Station)

 

Im Juli eingeschränkte Öffnungszeiten (bitte um Voranmeldung!), im August ist das Kirchliche Bibliothekswerk geschlossen!

 

- So, 3.9.: Feier 40 Jahre Bücherei im Bildungshaus Schloss Großrußbach – [Zeit noch offen]

 

- „Ganz Ohr-Faszination Vorlesen“Ausbildung für VorlesepatInnen in Wien (ReferentInnen: Beatrix Auer, Erwachsenenbildnerin; Christian Gerd Laudenbach, Stimmtrainer und Radiomoderator; Brigitte Lackner, Pädagogin)
3 Einheiten, jeweils von 9-17 Uhr, : Fr, 8.9.; Sa, 14.10. und Sa, 25.11.
Ort: Bildungszentrum Floridsdorf, Pius Parsch-Platz 2, 1210 Wien
Anmeldung unter 01/ 27 15 023/21 oder bildungszentrum@bildungswerk.at

 

- Mi, 27.9., 15-17 Uhr: Workshop: Jugendliche in die Bibliothek! Von Büchermuffeln zu Leseratten.  Wie bringt man Jugendliche in die Bibliothek? Welche Bücher eignen sich für Vielleser, Gelegenheitsleser und für die Zielgruppe "Lesen nur, wenn es sein muss"? Die Autorin Rachel van Kooij geht diesen Fragen auf den Grund.
Vortragende: Rachel van Kooij  
Kursort: Afro-Asiatisches Institut, Großer Saal,  Türkenstraße 3, 1090 Wien
Anmeldung unter Tel.: 01/406 97 22 DW 15  bzw. 0664/122 91 33 oder oliva@bvoe.at www.bvoe.at/Aus-_und_Fortbildung 

 

- Mo, 2.10., 9-15.30 Uhr: Beste Aussichten. Ein Streifzug durch die aktuelle Kinder- und Jugendliteratur. Das Feld der Kinder- und Jugendliteratur ist weit, und die Flut der Neuerscheinungen groß. Die Literaturkritiker Lettner und Nowak bieten einen Überblick über interessante Novitäten vom Bilderbuch bis zum Jugendroman.
Vortragende: Franz Lettner, Klaus Nowak
Kursort: Afro-Asiatisches Institut, Großer Saal,  Türkenstraße 3, 1090 Wien
Anmeldung unter Tel.: +43/1/406 97 22 DW 15  bzw. 0664/122 91 33 oder oliva@bvoe.at www.bvoe.at/Aus-_und_Fortbildung 

 

- Herbst-Regionaltreffen (in NÖ gem. mit komm.bib.-Bibliotheken):
 ° Mo, 2.10., Stadtbibliothek Wiener Neustadt (Region Süd) – [Zeit noch offen]
 ° Mi, 4.10., 18 Uhr: ÖB Drösing (Region Nordost)
 ° Sa, 7.10., 9.30 Uhr: Mediathek Reisenberg (Region Mitte)
 ° Di 17.10.2017, 18 Uhr im kiBi (Region Wien)
 ° Fr, 17.11., 14 Uhr: ÖB Zellerndorf (Region Nordwest)

 

- Sa, 11.11., 9-13 Uhr: KiBi-Jahrestreffen: Lesen kennt kein Alter (Buch und Senioren). Lesen und der Umgang mit Medien können im Alter eine große Bereicherung darstellen. Auch für Bibliotheken tun sich dabei große Chancen auf.
Vortragende: Elisabeth Zehetmayer und Beatrix Auer
Kursort: Afro-Asiatisches Institut, Großer Saal,  Türkenstraße 3, 1090 Wien
Anmeldung unter 01/513 42 56 oder kibi@edw.or.at 

 

 

So, 26.11., ab 14 Uhr: Wiedereröffnung der revitalisierten Bücherei Kirchschlag und Ehrung des Leiters Josef Holzbauer mit LR Mag. Karl Wilfing. 

 

Bilderbuchkino und Museumsfrühling in der ÖB Wullersdorf

 

Lesereise mit Helga Bansch in der Region Nordost im März 2017 - Ein Rückblick

 

Parte Ing. Herbert Fritz

 

70 Jahre STUBE - Ein Rückblick auf die Feier von Mag. (FH) Susanne Karri

  

Lesung für kleine und große Kinder - Natti und John in Kirchberg am Wagram

 

"Hofübergabe" in Velm-Götzendorf

 

Rückblick auf unsere Frühjahrs-Regionaltreffen in den Regionen

(um zum Bericht und zu den Bildern zu gelangen, einfach die gewünschte Region anklicken)

Region Nordost

Region Süd

Region Wien

Region Nordwest

Region Mitte

 

Lesereise in der Region Mitte - ein Rückblick

 

Anselm-Grün-Schwerpunkt in der ÖB St. Leopold

  

Unser neuer Web-OPAC ist da! Damit können Sie ab sofort unseren Bestand online durchsuchen!

 

Seit Herbst gibt es einen neuen Blog mit Beiträgen von drei jungen Autorinnen, deren aktuellste Beiträge Sie unterhalb der Links aufrufen können: https://buchstapelsalat.wordpress.com/

 

 


Das Bibliothekswerk - stets für Sie da!

Bibliothek

Wir sind die zuständige Fachstelle für alle Angelegenheiten von öffentlichen Bibliotheken der Pfarren.

Sie können für ihre örtliche Bibliothek 300 Bücher und Medien auf ein Mal entlehnen bzw. umtauschen und für ein halbes Jahr (DVD) bzw. ein ganzes Jahr (Bücher) behalten.

 

 


Unser Verleih-Angebot

In unserer Ergänzungsbibliothek stehen den öffentlichen Bibliotheken der Pfarren 23.000 Bücher und 3.000 andere Medien zur Verfügung. Sie können bis zu 300 Bücher bzw. andere Medien auf einmal für ein Jahr lang kostenlos entlehnen und immer wieder umtauschen.


Sachbereiche:
- 2.500 religiöse Sachbücher
- 2.000 Bücher zu Ehe, Familie und Erziehung
- 1.300 Bände Psychologie und Philosophie
- 500 Bücher zu Ökologie, Umwelt
- 1.000 Bücher Reiseliteratur

Weiters gibt es auch einen Medienflohmarkt mit über 1000 Medien, die kostenlos an Bibliotheken abgegeben werden.

Bücherstapel